Am 25. Mai 2020 wurde in den USA George Floyd durch einen Polizisten umgebracht. Goerge Floyd war ein Schwarzer Mann. Oft ist die Polizei zu Schwarzen Menschen härter und setzt mehr Gewalt ein als bei weißen Menschen. In den USA gibt es deshalb viele Proteste gegen rassistische Polizeigewalt. Wir sind solidarisch mit der Forderung, dass Rassismus und rassistische Polizeigewalt aufhören muss! Da… weiterlesen

Viele aktuelle Informationen zum Corona-Virus werden nicht in Gebrädensprache übersetzt. Gehörlose und schwerhörige Menschen brauchen aber auch Informationen in Gebärdensprache. Gebärdensprache ist ihre Erstsprache. Gehörlose und schwerhörige Menschen haben ein Recht darauf, auch gut informiert zu sein. Gehörlose und schwerhörige Menschen haben ein Recht darauf zu wissen, wie sie sich schützen können. Si… weiterlesen

Vielen Dank für das Soli vom Fass am 4. November 2019! Vielen Dank an die Möbel Olfe! Vielen Dank an die Unterstützer*innen! Vielen Dank an die Spender*innen! Vielen Dank an die Mit-Feiernden! Vielen Dank für den schönen Abend! 😊 Wir möchten euch auch zu unserem Neuen-Treffen einladen! Am Dienstag, 19. November, ab 19:30 Uhr im aquarium. weiterlesen

Diese Einladung gibt es auch in Leichter Sprache. Dienstag, 19. November, 19:30 Uhr, im aquarium: Das Bündnis der behindert und verrückt feiern PRIDE PARADE sucht Menschen, die mitmachen wollen! Sechsmal protestierten wir bereits auf der Pride-Parade. Wir haben dagegen protestiert, dass Menschen diskriminiert werden. Wir haben dagegen protestiert, dass andere Menschen über behinderte und ve… weiterlesen

Wichtiges Update: Die Veranstaltung Soli vom Fass am 4. November geht erst um 20 Uhr los. Bis dann!

Auch die "behindert und verrückt feiern" Pride Parade läuft nicht ohne Geld. Deswegen freuen wir uns, dass wir mit euch am 4. November 2019 ab 20 Uhr im "Möbel Olfe" behindert und verrückt bei "Soli vom Fass" feiern können. UPDATE: Es geht erst um 20 Uhr los. Natürlich nicht nur mit Getränken, sondern auch mit starker und stark machender Musik, u.a. von den DJ*anes "… weiterlesen

Viele Medien haben über die behindert und verrückt feiern Pride Parade 2019 berichtet: Zeitungen Radio-Sender Fernseh-Sender Im Internet könnt ihr euch vieles davon noch ansehen. Zum Beispiel: junge Welt, Das ist doch kein »Mangel« Menschen - das Magazin, Pride Parade: Party und Protest UnAufgefordert, Behindert und verrückt feiern weiterlesen

Unser Bündnis bereitet die „behindert und verrückt feiern“ Pride Parade vor. Nach der Pride Parade im Juni haben wir erst mal Sommer-Pause gemacht. Aber ab Dienstag, 27. August 2019, treffen wir uns wieder. Mehr dazu steht bei den Terminen. Wollt Ihr mitmachen? Kommt zu einem Treffen, oder schreibt uns! Wir freuen uns sehr darüber. weiterlesen

Danke an alle, die bei der Parade am Samstag dabei waren! Ihr habt die Parade so wunderschön gemacht! Wir freuen uns sehr über Mails an pride-parade@gmx.de. Was hat euch gefallen? Wovon wollt ihr mehr? Was hat nicht so gut geklappt? Was sind eure Ideen? Wir freuen uns auch sehr, wenn ihr die Parade mit e… weiterlesen

Hier findet ihr alles Infos zur Parade 2019: Infos in Leichter Sprache Redebeiträge Die Glitzerkrücke Alle weiteren Infos zur Parade Bitte spendet für die Parade! Wir haben noch nicht genug Geld gesammelt, um die Vorbereitung und die Parade vollständig bezahlen zu können. Es gibt auch die Möglichkeit, während der Parade Bargeld zu spenden. Ein Bündnis bereitet die Parade selbsto… weiterlesen